Diese Seite nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.

Mitgliederversammlung 2016

Am vergangenen Freitag den 19.02.2016 fand unsere Mitgliederversammlung im Gasthof „Iseler Hof“ statt.

Nach einem leckeren Imbiss eröffnete Ortsbrandmeister Nils Schwarz um 20:10 Uhr die Versammlung. Er begrüßte als Gäste: Kreisbrandmeister Jürgen Lemmermann, Stadtbrandmeister Rüdiger Naubert, Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Jungen, Stadtjugendfeuerwart Holger Burfeindt, Ortsbrandmeister von Mehedorf Heinz Lührs, Ortsbürgermeister Reiner Brandt, Ehrenortsvorsteher Ulrich Saul, und die Vertreter der örtlichen Vereine sowie Frau Szabó vom Bremervörder Anzeiger.

Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung und das Protokoll von 1966 wurden danach verlesen. Im Anschluss verlas Ortsbrandmeister Schwarz den Jahresbericht 2015. Danach wurde der Kassenbericht von Uwe Michaelis verlesen und von der Versammlung genehmigt. Darauf folgten die Berichte der drei Gruppenführer, des Jugendfeuerwehrwartes, des Atemschutzbeauftragten und des Brandschutzerziehungsbeauftragten.

Unter Punkt 9 der Versammlung erläuterte Nils Schwarz der Versammlung die Vorteile einer Kinderfeuerwehr sowie die geplante Umsetzung. Der Gründungsversuch einer Kinderfeuerwehr sowie die Betreuerinnen Marilina Schult und Manuela Schult wurden von der Versammlung einstimmig gewählt.

In geheimer Wahl wurde Ortsbrandmeister Nils Schwarz einstimmig wiedergewählt. Zum 1. und 2. Stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart wurden Marcel Detjen und Marcus Steffens gewählt. Zum Brandschutzerziehungsbeauftragten wurde Jens Fröhlking wiedergewählt. Marcus Steffens übernimmt den Posten des Funk- und Kleiderwartes. Die Kasse wird zur nächsten Versammlung von Pierré Eckhoff geprüft.

Im Anschluss beförderte Ortsbrandmeister Schwarz Finn Köhler zum Feuerwehrmann, Marilina Schult zur Feuerwehrfrau und Tobias Hurlbrink zum Hauptfeuerwehrmann. Kreisbrandmeister Lemmermann ehrte für 25 jährige Dienste im Feuerlöschwesen Thorsten Holst und Frank Krüger, für 40 jährige Dienste im Feuerlöschwesen Cord Blank (abwesend), Werner Buck, Wilfried Imbusch, Thomas Kahrs, Henry Michaelis, Rolf Michaelis, Stefan Mau, Ralf Pülsch (abwesend) und Hans-Dieter Steffens (abwesend). Für 60 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Klaus Michaelis (abwesend) geehrt.

Zum Schluss der Versammlung überbrachte Stadtbrandmeister Rüdiger Naubert die Grüße von Rat und Verwaltung der Stadt BRV und dankte der geleisteten Arbeit. Kreisbrandmeister Jürgen Lemmermann überbrachte die Grüße der Kreisfeuerwehr und berichtete von der Umstellung auf Digitalfunk im Landkreis Rotenburg. Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Jungen berichtete von der Vorbereitung zum Kreiszeltlager vom 02.07.-09.07.2016 in Iselersheim. Stadtjugendfeuerwehrwart Holger Burfeindt sicherte die Unterstützung der Stadtfeuerwehr beim Kreiszeltlager zu. Ortsbrandmeister von Mehedorf Heinz Lührs sowie die Präsidenten der örtlichen Vereine bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. Ortbürgermeister Reiner Brandt überbrachte die Grüße vom Ortsrat Iselersheim und appellierte auf Unterstützung der Anwesenden.

(Text: Steffen Haak; Bilder: Anzeiger Bremervörde, Klaus Meyer)